Hüftsteak

Hüftsteak

Zutaten Hüftsteak Sonnenblumenöl (alternativ Butterschmalz) Salz und Pfeffer Optional in diesem Rezept Vegemite Kleine Fleischkunde Wie nicht anders zu erwarten, kommt das Hüftsteak aus dem Hinterteil des Rindes. Das Hüftfleisch enthält wenig Fettanteil und lebt vom puren Fleischanteil. Zubereitung Zunächst ein paar Grundregeln: 1. Das Steak sollte definitiv Zimmertemperatur haben, bevor du es brätst. Kommt es also frisch aus der Kühlung, dann gönn ihm eine halbe Stunde zum aklimatisieren. Es

Rinderhüfte in Steaks filetieren

Steaks selber zu filetieren hat diverse Vorteile: – du schindest Eindruck bei den Jungs – im Zweifel kannst du als Metzger anheuern, wenn es mit dem anderen Job nicht klappt – es ist günstiger, als wenn du bereits fertig geschnittene Steaks an der Fleischtheke kaufst – du kannst die Sehen vorab selber rausschneiden und musst dich nicht auf die Wurstwarenfachverkäuferin verlassen – du kannst die Steaks so dick schneiden, wie