Cream Liqueur

Shot: Fußfehler

Zutaten 1 Teil Sambuca 1 Teil Cream Liqueur (z.B. Baileys) Zuerst Sambuca ins Pinnchen. Dann, wer es hinbekommt, mit einem Barlöffel den Cream Liqueur abseilen, so dass es sich nicht vermischt 🙂 Die Kurzform noch einmal als PDF zum Download.

Shot: B52

Zutaten 1 Teil Kahlua 1 Teil Cream Liqueur (z.B. Baileys) 1 Teil Trip Sec (Original B52 wird mit Grand Marnier gemacht, kostet dann halt das 4fache) Zuerst 1 Teil Kahlua ins Pinnchen. Mit Hilfe eines Barlöffels den Cream Liqueur ins Glas abseilen. Kahlua und Cream Liqueur sollten sich nicht vermischen. Zum Schluss mit Hilfe eines Barlöffels den Trip Sec aufgießen. Auch hier sollte sich nichts vermischen, weil du den Orangenlikör

Shot: Affenhirn (Monkeybrain)

Zutaten 1 Teil Vodka (Hirnwasser) Cream Liqueur (z.B. Baileys) (Hirnmasse) 1 Teil Lime Juice (oder frisch ausgepresste Zitrone oder Limette) Grenadine Sirup (Hirnblut) 1 Pipette oder Einwegspritze Pinnchen zu einem Teil mit Wodka füllen. Danach mit einem Teil Lime Juice (oder Zitronensaft) auffüllen Nun mit einer Pipette (oder Einwegspritze) den Cream Liqueur in die Vodka-Lime Juice-Mischung tröpfeln lassen. Der Cream Liqueur reagiert auf den Zitronensaft. Abschließend mit der Pipuette ein